Sportunion Bundesmeisterschaften in Eisenstadt

Am 10. und 11. November fanden in Eisenstadt die Sportunion Bundesmeisterschaften statt. Über 200 Gymnastinnen aus 6 Bundesländern nahmen an diesen Meisterschaften teil. Die Mädchen starteten sowohl in der Kategorie Einzel als auch in der Gruppe.

Klagenfurt war mit 3 Einzelgymnastinnen in der Juniorinnen Wettkampfklasse und zwei Gruppen (Jugend und Allgemeine Klasse) vertreten. Antonia Sereinig kämpfte sich mit zwei sauber geturnten Übungen auf den hervorragenden 6. Rang. Maria Mitrea wurde 8. und Yvonne Glabonjat erlangte trotz eines großen Fehlers noch den 9. Rang von insgesamt 17 Starterinnen.

Für die Gruppe der Jugendklasse war das der erste große Wettkampf. Dementsprechend groß war die Aufregung und sie konnten leider das im Training Geübte nicht so umsetzen, wie sie wollten.

Der Keulengruppe der Allgemeinen Klasse gelang eine wirklich gute Übung und sie wurden dafür mit dem dritten Platz belohnt. Für die Mädchen war das eine große Überraschung, sie hatten überhaupt nicht damit gerechnet, umso größer war die Freude bei der Siegerehrung.

Zurück


Nachrichten im Archiv

02.01.2018 > Herbst 2017
31.08.2017 > Kurspläne 2017/2018

Kontakt

SPORTUNION Klagenfurt
Sektion Turnen
Wilsonstraße 25, 9020 Klagenfurt
mail@sportunion-klu-turnen.at

tl_files/sportunion/img/world.png Auf Google Maps anzeigen
tl_files/sportunion/img/email.png Nachricht an die Sektion